Gewagter SL-Roadster Umbau

Gleich vorweg: Nein, es wurde kein SLR-Stirling-Moss für dieses Projekt „geschlachtet“, das zusammengedengelte Fahrzeug hier ist ein SL R129, der als Unfallschaden sowieso schrottreif gewesen wäre.
2014_17_slr_3„Der Filandi Ever S“ wurde von Moreno Filandi kreiert. Filandi ist in seiner Heimat bei Bologna dafür bekannt, dass er in seiner Karosseriebauwerkstatt geschrotteten Unfallwagen neues Leben einhaucht.
2014_17_slr_4Man kann für sein Produkt werben und wie Fulda einst bei Maybach für einen zweistelligen Millionenbetrag den „Exelero“ bauen lassen, damit man Presseberichte bekommt – oder, wenn das Budget etwas kleiner ist, eben so…Und so verliert dieser seltsam anmutende Umbau dann auch seinen schrecken und treibt einem doch irgendwie ein Lächeln ins Gesicht…


(Quelle: Mercedes-Fans.de, „Monsterumbau SL„, Bilder: Video Youtube/davide458italia)

Schreibe einen Kommentar