Lucas Auer und Maximilian Götz steigen mit Mercedes-Benz in die DTM auf

Die Fahrermannschaft von Mercedes-Benz für die DTM-Saison 2015 nimmt weiter Gestalt an: Der 20-jährige Österreicher Lucas Auer gibt in der kommenden Saison sein DTM-Debüt für die Marke mit dem Stern. In den vergangenen beiden Jahren startete Auer für das Prema Powerteam und Mücke Motorsport mit dem Mercedes-Benz Formel 3-Motor. Dabei gewann er insgesamt vier Rennen, stand 22 Mal auf dem Podium und wurde zwei Mal Vierter in der Fahrerwertung der FIA Formel 3 Europameisterschaft.

Maximilian Götz zwischen SLS AMG GT3 und Mercedes-AMG C 63 DTM
Maximilian Götz zwischen SLS AMG GT3 und Mercedes-AMG C 63 DTM, Bild: Daimler AG

Neben ihm wird der amtierende Fahrer-Champion der Blancpain Sprint Series, Maximilian Götz (28, Deutschland) in der DTM fahren. Götz wechselt nach vier erfolgreichen Jahren im AMG Kundensportprogramm aus dem Renn-Flügeltürer in den Mercedes-AMG C 63 DTM.

Künftiger Mercedes-Benz DTM Pilot: Lucas Auer  Bild: Daimler AG
Künftiger Mercedes-Benz DTM Pilot: Lucas Auer Bild: Daimler AG

Aus meiner Sicht wird es spannend zu sehen, wer sich in der DTM besser etablieren kann – Götz aus einer Tourenwagen-Serie oder Auer aus dem Formel-Sport.

Positiv ist auf jeden Fall, dass man in der Motorsport-Abteilung bei Mercedes-Benz nach wie vor dem eigenen Nachwuchs zur Weiterentwicklung gibt.
(Quelle und Bilder: Daimler AG, „Lucas Auer“ und „Maximilian Götz„)

Schreibe einen Kommentar