Mercedes-Benz Gebrauchtwagen: „Junge Sterne“ erweitern ihr Leistungsversprechen

  • Qualitätsgarantie umfasst unter anderem Zweijahresgarantie und zwölf Monate Mobilitätsgarantie
  • Auch garantierte Kilometerlaufleistung gehört ab sofort zum Leistungsumfang


Die erfolgreiche Gebrauchtfahrzeugmarke „Junge Sterne“ erweitert ihr Leistungsversprechen: Zum Garantie- und Servicepaket gehört ab sofort auch die garantierte Kilometerlaufleistung. Die „Jungen Sterne“ bieten somit noch mehr Sicherheit, was die Historie und den optimalen Zustand des Gebrauchtfahrzeugs betrifft.

Der sprichwörtliche „Mercedes“ unter den Gebrauchtfahrzeugen heißt „Junger Stern“: Davon sind bereits über eine halbe Million Kunden in Deutschland überzeugt. Auch der Schwacke Marken Monitor bestätigte in der Kategorie „Gebrauchtwagen“ die hohe Attraktivität des Programms. Seit März 2009 werden bundesweit bei speziell zertifizierten Partnerbetrieben Gebrauchtfahrzeuge der Marke „Junge Sterne“ unter dem Motto „So Mercedes wie am ersten Tag“ an Endkunden verkauft. Mit einem „Jungen Stern“ erhält der Kunde ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug, dessen Verarbeitung, Langlebigkeit und hoher Werterhalt mit einem umfassenden Garantie- und Servicepaket verbrieft wird. Dazu gehören eine Zweijahresgarantie, zwölf Monate Mobilitätsgarantie Mobilo, ein HU-Siegel jünger als drei Monate, zehn Tage Umtauschrecht, eine Wartungsfreiheit von mindestens sechs Monaten oder 7.500 Kilometern sowie die garantierte Kilometerlaufleistung.

„Junge Sterne“ sind Leasing- und Finanzierungsrückläufer, Werkswagen oder Fahrzeuge aus dem Firmenangehörigengeschäft oder aus Inzahlungnahmen. Mit dem Label Junge Sterne werden ausschließlich solche Gebrauchtwagen ausgezeichnet, die auf höchste Qualitätsstandards geprüft sind. Zum Wiedererkennungseffekt der „Jungen Sterne“ tragen beim Händler einheitliche Vertriebsstandards sowie speziell geschulte Gebrauchtwagenverkäufer bei.

Die Mercedes-Benz Bank bietet „Junge Sterne“ Kunden attraktive Angebote hinsichtlich Finanzierung und Leasing sowie Komplettlösungen inklusive Versicherungen und Wartungsservices. Bereits jeder vierte „Junge Stern“ wird über die Mercedes-Benz Bank finanziert oder geleast. Beim „Junge Sterne“ Leasing können Privatkunden, die sich zusätzlich für einen Versicherungsbaustein entscheiden, zum Ende der Vertragslaufzeit wählen, ob sie das geleaste Fahrzeug einfach zurückgeben oder zum fest vereinbarten Restwert kaufen. Will der Kunde das Fahrzeug kaufen, kann er problemlos auf eine Finanzierungslösung umsteigen. Beim „Junge Sterne“ Leasing Plus kommt der Kunde zudem in den Genuss einer kostenfrei verlängerten Garantie für das dritte Jahr nach Ablauf der 24-monatigen „Junge Sterne“ Garantie.

(Quelle: Daimler AG, „Junge Sterne„)

Schreibe einen Kommentar