Gerücht: Plant Mercedes eine Sub-Line / AMG Sport Modellreihe?

Nicht nur Mercedes-Benz befindet sich in der Modelloffensive. Auch bei AMG ist die Abteilung Attacke sehr aktiv. Und zwar aktiver als man bislang wusste. Insiderberichten zufolge plant man bei AMG die Einrichtung einer AMG Sport Modellreihe, die unterhalb der High-Performance-Variante angesiedelt ist. Die neuen AMG-Sport-Modelle werden in AMG typischer Manier innen und außen getrimmt und werden mit sportlicheren Motoren ins Rollen kommen.

2014_35_amgline_1
Das Bild dient nur zur Illustration; es zeigt die Mercedes C-Klasse AMG Line

Die kommenden AMG Sport-Modelle werden sowohl mit Benzin- als auch Dieselmotoren gepowert sein. „Wir registrieren eine vermehrte Nachfrage nach sportlichen Modellen und werden unser Fahrzeugangebot mit einer neuen AMG-Modell-Linie erweitern,” verriet ein Mercedes-Benz Manager dem Magazin Autocar.

Derzeit ist angedacht, die neuen AMG Sport Line für A-, C-, E- und S-Klasse sowie GL-, M-, GLK-und GLA-Klasse anzubieten. Eines der ersten neuen AMG Sport-Modelle von Mercedes-Benz wird der für das Jahr 2015 erwartete Mercedes C450 AMG Sport sein. Dieser wird einen aufgeladenen 3.0-Liter-V6-Benziner mit 367 PS unter der Haube haben. Damit leistet er 34 PS mehr als das Modell C400 und mehr als 100 weniger als der kommende C63 AMG.
(Quelle: Mercedes-Fans.de/Autocar, „AMG-Line„, Bild: Mercedes-Fans.de)

Schreibe einen Kommentar