Zum Miträtseln: Theoretische Führerscheinprüfung 2014

So – nun kannst Du also mal sehen, ob Du noch „Führerscheintauglich“ bist. Nachdem 2010 die guten alten Fragen auf Papierbögen abgeschafft und durch ein – neudeutsch – Multiple-choice-Test (Frage-und-Antwort-Spiel) auf dem PC ersetzt wurden, kommt nun der Test mit bewegten Bildern – zumindest bei zwei der 30 Fragen.
Damit sollen Gefahrensituationen, die sich in der Fahrschulpraxis nicht nachstellen lassen, erkannt und gemeistert werden. Das sture Auswendiglernen soll auch verhindert werden, da sich die Situationen problemlos in andere Witterungsumstände oder Tag und Nacht Varianten verändern lassen.

Hier kannst Du die Videos ansehen und bekommst netterweise auch die richtigen Antworten…

Du kannst aber auch erstmal das Video anschauen und dann erst die Antworten 🙂2014_15_fuererschein_1

Die Videos werden auf den Seiten des Bundesanzeigers zur Verfügung gestellt und nennt sich, wie nett, „Richtlinie über die Änderung des Fragenkatalogs für die theoretische Fahrerlaubnisprüfung„.

Viel Spaß und Erfolg damit!

Schreibe einen Kommentar